Eine Stanzform – 3 Schüttelkarten zum 7. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

mein Sohn und einiger seiner FreundInnen feiern im Dezember Geburtstag und ein paar davon den siebten so wie er.

Für diesen Zweck hab ich mir dieses Jahr das Die-and-Shaker-Set Nr. 7 von Tonic Studios zugelegt, denn Schüttelkarten gehen bei Kids auch immer. (Werbung – wegen Verlinkung – unbeauftragt & unbezahlt) 

Wenn man sie allerdings nicht sooo oft macht, sind die Shaker dann doch immer ein bisschen eine Spielerei, so kam mir dieses Set aus Stanzform mit passenden „Taschen“ für das Schüttelmaterial wie gerufen.

Entstanden sind diese 3 ganz unterschiedlichen Karten, für die ich in meinem (schier unerschöpflichen) Lager auf Papiersuche gegangen bin (und einiges gefunden habe). Ich habe hier (auch aus Zeitmangel) auf zusätzliche Motive verzichtet, wobei ich finde, das Shaker-Element macht schon einiges her und bei einem A6-Standardformat ist auch nicht mehr so viel Platz für ein Motiv.

Vom Papier her habe ich Farben/Motive gesucht, die zum Geschlecht des Geburtstagskindes passen − eher neutral für den Burschen und pastellig mit Fahrrädern für das Mädchen:

img_5244

Die Mädchenkarte wurde dann noch zusätzlich mit ein paar Enamel-Dots aus dem Fundus verziert:

img_5245

Bei der größeren quadratischen Karte war mir der Hintergrund dann doch etwas zu wenig verspielt, daher wurde diese dann noch mit einem Schneemann und Sternen verziert. Den Schneemann hab ich dann noch mit Alkoholmarkern etwas mehr Farbe verliehen, damit er sich vom Hintergrund etwas abhebt.

img_5246

Die Liste der verwendeten Materialien ist lang. Ich habe hier wirklich mal wieder aus dem vollen geschöpft und auch (endlich) wieder ein paar Sachen verwendet, die schon ewig bei mir herumliegen. Zum Glück haben diese Dinge kein Ablaufdatum 🙂

Aber es ist ein großer Vorsatz für das kommende Jahr von mir vermehrt auf mein Lager zurück zu greifen anstatt immer soviel Neues zu kaufen. Was ob der vielen schönen Dinge, die immer neu auf den Markt kommen, eine echte Challenge werden wird.

Die freien Tage werde ich jetzt nutzen, euch noch ein paar Projekte zu zeigen, die ich  noch in der Vorweihnachtszeit gefertigt habe und keine Zeit für die Blogposts hatte.

Wünsche euch allen schon mal geruhsame Feiertage und eine schöne Zeit mit euren Lieben!

Signature neu grau

 

Hier findet ihr noch die aktuell bestellbaren Produkte von Stampin‘ Up!, die ihr direkt über diesen Link bestellen könnt:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.