Teamswaps und Bericht zur Onstage 2019

Hallo ihr Lieben,

vergangenes Wochenende fand in München wieder die Onstage local statt (eine derzeit halbjährliche Stampin‘ Up!), bei der im April immer der neue Hauptkatalog präsentiert wird. Immer eine tolle Gelegenheit, um wieder Leute zu treffen, die man sonst ewig nicht sieht. Und München lag ja für uns diesmal super, zumal es heuer das erste Mal 2 Locations in Deutschland gab.

Hier findet ihr die tolle Tasche, die wir beim Einchecken erhalten haben inkl. Inhalt sowie den neuen Katalog und mein bei der Verlosung gewonnenes Stempelset:

img_1534.jpg

Für mich war es diesmal zudem besonders aufregend, da ich eines der neuen Stempelsets, das ab Juni mit dem Katalog erhältlich sein wird, auf der Bühne vorstellen! Meine größte Sorge war zu Beginn, dass ich möglicherweise ein Stempelset bekomme, mit dem ich so überhaupt nichts anfangen kann. Diese Befürchtung hat sich zum Glück nicht bestätigt.

Hier findet ihr ein paar der Projekte, die ich gezeigt habe sowie einen Schnappschuss von mir auf der Bühne:

Ich muss sagen, das war eine tolle Sache vor rund 800 Bastelwütigen zu präsentieren, wenn es auch nur 7 Minuten waren. Eine wirklich coole Erfahrung und ich bin jetzt im Nachhinein sehr froh, dass ich mich getraut habe!

Für die Schauwand habe ich mich auch an mein erstes Layout überhaupt gewagt – ich habe hier ein Bild meines Brautstraußes verscrappt, da ich die Blume so passend fand:

IMG_1531

In der ganzen Aufregung vor der Veranstaltung, habe ich mich dann entschieden, nur Swaps für unser Team herzustellen. Dafür habe ich kleine Notizbüchlein verschönert:

Die A6 großen Heftchen einfach mit einem schönen Designerpapier  überzogen und das Wort „Notizen“ mit meinem neuen Word Punch Board in einen passenden Farbkarton gestanzt − fertig. So lassen sich echt rasch nette Goodies herstellen.

Und hier noch die tollen Goddies, die ich bekommen habe – danke Mädels!

img_1537.jpg

Und natürlich gibt es während der Veranstaltung auch zwischendurch immer was zu basteln. Ich muss gestehen, ich verweigere da eher und nehm es mir mit, in der Hoffnung, damit ewas anderes zu kreieren:

IMG_1536Ich hoffe, ich komm dazu – dann werd ich es euch zeigen 🙂

Noch habe ich nicht alle Eindrücke verarbeitet. In jedem Fall freue ich mich auf die neuen Produkte, die da ab Juni kommen werden. Falls ihr gerne einen Katalog möchtet, könnt ihr diesen bei mir gerne vorbestellen. Einfach eine kurze Mail mit Namen und Adresse an: allthebettywishes@gmail.com.

In der Zwischenzeit alles Liebe,

Signature neu pink

 

 

* Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn ihr darüber etwas kauft, bleibt für euch der Kaufpreis gleich – ich bekomme allerdings eine Provision vom jeweiligen Onlineshop. Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Hier findet ihr noch die Liste der derzeit aktuell bestellbaren Stampin‘ Up! Produkte:

Weiterlesen

Theaterbox zum 40. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch gleich noch eine Expolosionsbox. Diese ist zum 40. Geburtstag meines Schwagers entstanden und ist gleichzeitig ein Gutschein für eine gemeinsame Opern-/Theatervorstellung mit Restaurantbesuch.

Ich habe mich für ein elegantes Farbschema entschieden – schwarz/weiß/grau, das ich außen mit Gold und innen mit Chilli kombiniert habe. Da das äußere Designpapier schon ein sehr plakatives Muster hat, habe ich auf zusätzlichen „Chi-chi“ verzichtet.

IMG_1417

Innen habe ich das Farbschema (wie schon geschrieben) etwas abgeändert, damit es noch ein bisschen mehr nach Theater aussieht. Auf der dreieckigen Bühne aus „Holzpapier“ findet sich noch eine große 40 − den Vorhang habe ich (nach den Tipps meines Sohnes) aus Papier gestaltet.

IMG_1422

In den Einsteckfächern gibt es zum einen eine Klappkarte mit viel Platz für Text:

IMG_1420

Und dann gab es auch noch eine Karte mit verschiedenen Geburtstagsprüchen:

IMG_1421

Verwendet hab ich zudem wieder meine  ATG-Gun, die ich auf keinen Fall mehr missen möchte.

Die Box ist gut angekommen, was mich sehr freut. Wenn ihr dazu Fragen habt, könnt ihr mir gerne schreiben. Ich freue mich natürlich auch über Kommentare oder auf Pins bei Pinterest.

Alles Liebe und bis bald,

Signature neu grau

 

 

* Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn ihr darüber etwas kauft, bleibt für euch der Kaufpreis gleich – ich bekomme allerdings eine Provision vom jeweiligen Onlineshop. Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Und hier findet ihr die verwendeten Produkte von Stampin‘ Up!: Weiterlesen

Reggae Night – eine Explosionsbox zum Geburtstag

Hallihallo,

nach den zarteren Frühlingsfarben gibt es heute eine knallige Explosionsbox, die ich für einen 30. Geburtstag gewerkelt habe. Thema der Box (sowie der Party) war Reggae…

Ich hab dann mal auf Pinterest zum vorgegebenen Thema inspirieren lassen und herausgekommen ist dann diese Box in Schwarz mit Blutorange, Ananas, Kleegrün und Weiß:

img_1380(edited)

img_1384(1)

Die Stanzen mit den Peace-Zeichen und Blümchen hatte ich kurz vorher gebraucht erstanden, und ich finde, die passen hier sehr gut dazu.

Zudem kam hier meine neue ATG-Gun zum Einsatz, die ich mir jetzt endlich mal geleistet habe. Ich muss sagen, das war echt eine gute Investition – ich bin super zufrieden damit und produziere jetzt weniger Müll als mit anderen Nachfüllern von Kleberollern! Zudem kommt man damit wirklich lange aus!

Vielen lieben Dank nochmal für den Auftrag!

Falls ihr auch gerne mal so eine handgemachte Box (oder auch andere Karten) verschenken oder verschicken möchtet, dann meldet euch doch gerne bei mir!

Alles Liebe und bis bald!

Signature neu grau

* Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn ihr darüber etwas kauft, bleibt für euch der Kaufpreis gleich – ich bekomme allerdings eine Provision vom jeweiligen Onlineshop. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Hier findet ihr die (aktuellen) Stampin‘ Up! Produkte, die für dieses Projekt verwendet wurden: Weiterlesen

PapierverSUchung Design Team Blog-Hop – Frühling

21622268_10214772133848096_1104422963_n

Hallo ihr Lieben,

schon wieder ist ein Monat des neuen Jahres vorbei und ein neuer Bloghop des PapierverSUchung Design Teams steht vor der Tür. Diesmal dreht sich alles um das Thema Frühling (der lässt sich ja noch etwas Zeit) oder zum Produktpaket „Grund zum Lächeln“. Zusätzliche Inspirationen kommen diesmal auch wieder von zwei Gastdesignerinnen.

Ich zeige euch heute eine frühlingshafte „Schiebekarte mit Band“ (eigentlich „Ribbon Slider Card“). In das besondere Designerpapier „Blütensinfonie“ hab ich mich ja gleich verliebt – vor allem das Transparentpapier mit den Blüten hat es mir von Beginn an angetan. Ursprünglich hatte ich vor, damit eine Deko fürs Wohnzimmer zu zaubern, hab mich aber in quasi letzter Minuten dann doch wieder anders entschieden, als ich eine Anleitung für diese Karte auf Youtube gesehen habe.

Entstanden ist eine Karte, die ganz ohne Stempel auskommt. Die Nachricht wird innen „versteckt“ und kommt erst zum Vorschein, wenn man an dem band zieht.

Ich hoffe, euch gefällt die Idee auch – aber seht selbst was entstanden ist:

IMG_1397

IMG_1396

Und hier geht es weiter mit den Inspirationen der anderen Design Team-Mitglieder und Gastdesignerinnen:

DT PapierverSUchung m Gastdesigner

Stefanie Droop – https://stempelnmitliebe.de

Nadine Hößrich –https://stempelboom.de

Karin Drechsler – https://www.karinskreativkiste.de

Heike Schönfeld – https://schnipselich.de

Isa Nossal-Osawa – https://stempeltoertchen.blogspot.com

Melanie Vogel – setzt aus

Evi Bosselmann – https://www.kreativglueck.de

Anne-Katrin Stallmann – https://aks-stempelwerk.bastelblogs.de

Carola Tidl – http://lielanlinz.com

Eva Loidl – https://kritzelherz.com

Bettina Reisinger – HIER SEID IHR GERADE

Als Gastdesignerinnen diesmal dabei: 

Janina Baltrusch: https://www.kreative4waende.de

Andrea Gutzmer: https://paperart-by-andrea.de

Ich hoffe, dass wir bei euch trotz des Winters ein paar Frühlingsgefühle wecken konnten.

Alles Liebe und bleibt inspiriert,

Signature neu pink

 

Folgende Stampin‘ Up! Produkte hab ich für mein Projekt verwendet:

Weiterlesen

Weihnachtskarten im Großformat

Hallihallo,

heute zeige ich euch noch etwas großformatigere Karten, die ich für eine Freundin gemacht habe, die dieses Weihnachten nicht nach Hause kommt und diese an die Familie verschicken möchte.

Vorlage dazu waren diese Karten, die ich schon vor ein paar Wochen gemacht habe:

IMG_1188

Diese sind jedoch auf Basis der Grußkärtchen und Umschläge C6 in Flüsterweiß entstanden. Dieses Layout habe ich dann auf A5 „aufgeblasen“. Statt des blitzblauen Transparentpapiers, habe ich den Sternenhimmel aus dem gleichnamigen Designer Papier Paket genommen.

Da ich hier fast die doppelte Breite habe, musste ich 2 der Edgelits aneinanderstückeln. Das funktioniert ganz gut, wenn man diese hintereinander ausstanzt.

IMG_4503

Das Kartenpanel habe ich mit reichlich doppelseitigem Foamtape auf die Grundkarte geklebt, damit in der Post auch ja nichts gequetscht wird. Der Weihnachtsgruß stammt übrigens aus dem Stempelset „Weihnachtsgrüße“ von creative-depot.

Die Weihnachtskarten machen den Empfängern hoffentlich Freude und sind für euch eine Inspirationsquelle.

Alles Liebe,

Signature neu grau

Enthält Werbung aufgrund von Markennennung/Verlinkung.

Diese Produkte von Stampin‘ Up! habe ich für dieses Projekt verwendet: Weiterlesen