Swaps fürs Teamtreffen

Hallo ihr Lieben,

am vergangen Wochenende hat meine „Stempelomi“ wieder ein Teamtreffen für all ihre „Kinder“ und „Enkelkinder“ organisiert. 10 Mädels waren wir, die einen gemütlichen Nachmittag mit quatschen, essen und trinken verbracht haben. Natürlich wurde auch etwas gebastelt und geswapt…

Ich zeige heute die Swaps, die ich für die Mädels gewerkelt habe.

Ich habe hierfür die tollen kleinen Acetatschachteln (fehlen leider unten in der Aufstellung) aufgepeppt. Dafür hab ich mir aus dem Designerpaper aus der Sale-A-Bration einige Schmetterlinge ausgestanzt (geht prima mit der Handstanze) und die Schachtel mit einer farblich passenden Banderole ausgelegt. Da ich mit 6 x 6 inch Papier gearbeitet hab, musste ich stückeln, was aber vor allem bei den kleineren Karos bzw. Punkten überhaupt nicht auffällt.

Da ich ja ausgestanzte Schmetterlinge verwendet habe, hatten die natürlich alle eine etwas andere Farbgebung. Deshalb hab ich auch in den Papierfarben (und auch -sorten) variiert. Aber das finde ich ohnehin spannender als 15 gleiche Swaps zu produzieren.

Für den Deckel hab ich dann mit der Sonnenstanze in korrespondierenden Farben „Zackenkreise“ ausgestanzt. Auf einen kleineren, flüsterweißen Kreis kam dann der Stempel in der Farbe der Banderole.

Aber seht hier selbst:

img_1362

img_1364

Und hier seht ihr nun die Swaps der anderen Mädels im Überblick:

img_1368

Viele tolle Inspirationen konnte ich hier sammeln! Natürlich wurde auch gebastelt – da ich aber mehr getratscht hab, sind meine Prototypen nicht wirklich herzeigbar. Aber vielleicht setze ich diese ein anderes Mal neu um.

Alles Liebe und bis bald,

Signature neu pink

 

Hier seht ihr die verwendeten Produkte von Stampin‘ Up! (wird noch aktualisiert):

Weiterlesen

Eine Karte zur Goldenen Hochzeit

Hallihallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch wieder eine Auftragsarbeit, nämlich eine Karte zur Goldenen Hochzeit, die ich noch im alten Jahr gefertigt habe.

Vorgegeben waren sowohl die Farben Weiß und Gold als auch, dass es eine personalisierte Karte  sein sollte, sprich mit den Namen/Initialen der Jubilare bzw. einem Datum versehen.

Ich habe hier mit flüsterweißem Cardstock und goldenem Transparentpapier gearbeitet und versucht, die Karte relativ schlicht und den Fokus auf dem „Blühenden Herz“ zu halten, welches nur mit ein paar goldenen Metallicperlen aufgepeppt wurde.

Und das ist dabei herausgekommen:

IMG_4506

Auf der Innenseite gibt es noch ein Overlay in Gold, das mit weiß embosstem Text versehen wurde. Das Stempelset mit dem tollen Spruch findet ihr übrigens hier.

IMG_4507

IMG_4508

Wenn ihr auch gerne eine handgemachte und personalisierte Karte verschenken wollt, dann meldet euch doch gerne bei mir! HIER am Blog oder auch auf meinem Instagram-Account findet ihr viele Beispiele für meine Arbeiten.

Alles Liebe und bis bald,

Signature neu pink

* WERBUNG aufgrund von Verlinkungen!

Hier seht ihr noch, welche Stampin‘ Up! Produkte ich für die Karte verwendet habe: Weiterlesen

PapierverSUchung Design Team Blog-Hop – Sale-a-bration 2019

21622268_10214772133848096_1104422963_n

Hallo ihr Lieben,

erstmal noch ein gutes neues Jahr euch allen! Ich hoffe, ihr seid alle gut in 2019 angekommen.

Für uns geht es frisch und froh in eine neue Runde des PapierverSUchung Design Team Blog-Hop − diesmal dreht sich alles um die Sale-A-Bration, die bereits am 3.1.2019 begonnen hat (Details folgen). Zwei Gastdesignerinnen sind diesmal auch wieder dabei.

Ich habe mir das tolle Designerpapier „Schmetterlingsvielfalt“ sowie das Stempelset „Kleiner Wunscherfüller“ ausgesucht und mit Produkten aus dem Jahreskatalog kombiniert. Entstanden ist dabei ein Set aus Geburtstagskarte mit einer Geschenk(gutschein)verpackung.

img_1334
Die Grundkarte ist in Wildleder, darüber 2 Lagen des Designerpapiers. Die Kordel ist leider nicht mehr erhältlich, aber der dünne Leinenfaden ging im Muster unter. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Schmetterlingsglück“.
img_1332
Für die Verpackung hab ich die kleinen Geschenkschachteln mit einer Banderole aus dem gleichen Papier gestaltet mit einem Anhänger versehen:
img_1333
Und hier geht es weiter mit den Projekten der anderen Mädels:
DT PapierverSUchung m Gastdesigner
Stefanie Droop – https://stempelnmitliebe.de
Nadine Hößrich – https://stempelboom.de
Heike Schönfeld – setzt aus
Melanie Vogel – setzt aus
Evi Bosselmann –https://kreativglück.de
Anne-Katrin Stallmann – http://aks-stempelwerk.bastelblogs.de
Carola Tidl – http://lielanlinz.com/
Eva Loidl – setzt aus
Bettina Reisinger – HIER SEID IHR GERADE
Und diesmal als Gastdesignerinnen dabei:
Steffi Pflicke – https://www.himmelsfee.de
Ich hoffe, wir konnten euch wieder mit tollen Inspirationen zu den neuen Produkten versorgen!
Falls ihr auch mal als GastdesignerIn dabei sein möchtet, dann schickt bitte einen Link eures Blogs an Stefanie Droop (info@stempelnmitliebe.de) oder auch gerne an mich, damit wir uns eure bisherigen Werke ansehen können!
Auf ein gesundes, glückliches und kreatives Jahr 2019!
Eure,
Signature neu pink
Und diese Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet:

Weiterlesen

Weihnachtskarten im Großformat

Hallihallo,

heute zeige ich euch noch etwas großformatigere Karten, die ich für eine Freundin gemacht habe, die dieses Weihnachten nicht nach Hause kommt und diese an die Familie verschicken möchte.

Vorlage dazu waren diese Karten, die ich schon vor ein paar Wochen gemacht habe:

IMG_1188

Diese sind jedoch auf Basis der Grußkärtchen und Umschläge C6 in Flüsterweiß entstanden. Dieses Layout habe ich dann auf A5 „aufgeblasen“. Statt des blitzblauen Transparentpapiers, habe ich den Sternenhimmel aus dem gleichnamigen Designer Papier Paket genommen.

Da ich hier fast die doppelte Breite habe, musste ich 2 der Edgelits aneinanderstückeln. Das funktioniert ganz gut, wenn man diese hintereinander ausstanzt.

IMG_4503

Das Kartenpanel habe ich mit reichlich doppelseitigem Foamtape auf die Grundkarte geklebt, damit in der Post auch ja nichts gequetscht wird. Der Weihnachtsgruß stammt übrigens aus dem Stempelset „Weihnachtsgrüße“ von creative-depot.

Die Weihnachtskarten machen den Empfängern hoffentlich Freude und sind für euch eine Inspirationsquelle.

Alles Liebe,

Signature neu grau

Enthält Werbung aufgrund von Markennennung/Verlinkung.

Diese Produkte von Stampin‘ Up! habe ich für dieses Projekt verwendet: Weiterlesen

Karte für einen speziellen Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine spezielle Karte, die ich für die Schwiegermama einer Freundin zum 70. Geburtstag  werkeln durfte.

Vorgaben hatte ich (zu meinem Glück) relativ wenig;  außer den Farben Blau, Rot, Gold, Weiß und dass das Geburtstagskind auch gerne elegant und Spitze mag. Des Weiteren sollte die Karte personalisiert sein und die „70“ sollte auch nicht allzu prominent aufscheinen.

Ich habe eine Außenhülle mit „aufgestelltem Altarfalz“ gewählt (falls man sich da jetzt was vorstellen kann), die mit einer Banderole aus Pergamentpapier zusammengehalten wurde. Die Außenseite ist ein Faux Embossing Effekt, d.h. ich habe hier Weiß auf Weiß feine Stanzteile aufgeklebt sodass es aussieht als wäre es geprägt. Die Idee hierzu hab ich bei Lauren gesehen.

Verziert wurde die Banderole mit Stanzteilen aus den Winterblumen (die ich superschön finde)  sowie einer kleinen „70“. Der Glückwunsch ist in Gold embosst worden.

IMG_4504

Wenn man die Außenhülle aufklappt, so versteckt sich im Inneren noch eine (angeklebte) personalisierte Glückwunschkarte – diese ist inspiriert (oder schon geCASEd) von Charmaine von Papierwunder. Mir hat ihre Karte so gut gefallen und ich fand, das passt so gut hierzu, dass ich es einfach nachmachen musste.

IMG_4505 - Copy

Ich hoffe, dass die Karte auch beim Geburtstagskind gut angekommen ist und sie auch euch gefällt.

Alles Liebe,

Signature neu grau

Und folgende Produkte von Stampin‘ Up! habe ich hier verwendet: Weiterlesen