Explosionsbox zum Abschied

Hallo ihr Lieben,

mein Blog wirkt im Moment etwas vernachlässigt, da ich mich mehr auf Instagram tummle. Vor allem, wenn ich schnell was posten möchte, ist es ja doch etwas weniger aufwändig. Wie auch immer, heute zeige ich euch hier eine Explosionsbox, die ich für eine sehr liebe ehemalige Kollegin für den Abschied ihres Chefs fertigen durfte. Die Box sollte ein Gutschein für einen Klingenschmiede-Workshop sein.

Für das Innenleben hatte ich schnell eine Idee und auch das passende Material gefunden. Ich habe hier mal wieder Bilder von Adobe Stock verwendet und bei Mediendesign Moser fand ich dann auch noch eine super Plotterdatei (und Inspiration) für den Amboss. Ich besitze zwar (noch) keinen Plotter, allerdings waren die Formen auch gut mit Messer bzw. Schere auszuschneiden.

Bei der äußeren Hülle hatte ich angfangs (wie oft auch bei Männerkeiten), keine spontane Idee,  wie ich diese gestalten sollte. Dann durchforste ich meist einmal mein Papierlager, und bin diesmal auf dieses tolle Karopapier gestoßen, dass ich farblich absolut passend fand.

IMG_2005

Die Schriftzüge am Deckel hab‘ ich mal wieder mit meinem Word Punch Board gestaltet, welches ich gerne für individuelle, schnörkellose Texte verwende.

Auch bei der Innengestaltung habe ich auf Elemente von außen verwendet, um eine Verbindung zu schaffen.

IMG_2006

Der Gutschein ist übrigens dreiteilig und zum Herausnehmen und mit einem Klettverschluss an der Seitenwand angebracht.

Hier noch ein paar Detailbilder:

Die Box hat mir viel Spaß gemacht – danke, liebe K., für den schönen Auftrag!

Wenn euch die Box gefällt und ihr auch gerne eine individuelle Explosionsbox zB als Gutschein verschenken möchtet, dann meldet euch doch gerne bei mir (allthebettywishes@gmail.com)!

Bis bald und alles Liebe,

Signature neu grau

 

 

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung bzw. Affiliate Links (die zu keinen höheren Kosten für euch führen, mir aber eine kleine Provision vom verlinkten Shop ermöglichen).

 

Hier seht ihr die (aktuellen) von Stampin‘ Up! verwendeten Produkte, die ihr über den Link ganz einfach bestellen könnt:

Weiterlesen

Explosionsbox zur Goldenen Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

zwischen all den Weihnachtskarten, zeige ich euch hier die Explosionsbox, die ich zur Goldenen Hochzeit meiner Eltern Ende Oktober gefertigt habe. Neben zwei kleinen Karten für die Glückwünsche, die darin untergebracht wurden, war die Box auch Gutschein für einen Musicalabend inklusive Abendessen.

Die Farben sind sehr reduziert −Weiß, Sand und Gold – das für solche Anlasse irgendwie meine Lieblingskombination.

img_1985

Und natürlich durften auch ein paar Herzen nicht fehlen:

img_1988

Hier nochmal die Gutscheinseite im Detail:

img_1990

Bei den Produkten hab ich wieder altes und neues gemischt, was mein Lager halt so hergegeben hat.

Weiter geht es jetzt dann wieder im Weihnachtsmodus. Gerne nehme ich auch Bestellungen für Weihnachtskarten, Gutscheinverpackungen und ähnliches entgegen –die aktuellen Designs & Produkte findet ihr auf meinem Instagram-Account.

Bis bald und alles Liebe

Signature neu grau

 

 

 

Color Combo Blog Hop September

Hallo zusammen,
Hi there, 

Heute gibts hier wieder einen Colour Combo Bloghop mit vielen Inspiration zu den Farben Jade, Minzmakrone und Kleegrün, einer doch sehr ungewöhnliche Kombination.
Today is time for another Colour Combo Blog Hop with the colours Mint Macaron, Costal Cabana & Call Me Clover which is a quite unusual combination, I’d say.

Für mich gibt es hier 2 Assoziationen: zum einen ist es für mich Natur/Wald/Wiese zum anderen Wasser. Für mein Projekt habe ich mich dann für letzteres entschieden und mein Meerjungfrauen-Stempelset mal wieder ausgepackt. Den Hintergrund hab ich mit einer einfachen „Ink Smooshing“-Technik gestaltet und hierfür alle 3 Farben verwendet, ebenso beim Kolorieren der Meerjugfrau mit dem Wassertankpinsel.
For me there were 2 connotations with this combo – nature/wood/meadow or water. I went for the latter. I also „reactivated“ my Magical Mermaid Stampset for this project and combined the greens with gold to have a more elegant appearance. The background is made with a simple ink smooshing technique.

Damit es einen etwas eleganteren Look bekommt, hab ich das Ganze mit etwas Gold kombinert. Aber seht selbst…
Here the pics of my project…

img_1846

img_1848-1

Für alle, die von Tricia gekommen sind, geht es nun hier weiter zu Pia:
For all who came from Tricia is here the link to Pia:

img_1845

Hoffe, ihr habt Spaß beim Durchklicken – unten findet ihr noch die Links zu allen Ladies, die heute dabei sind…
I hope you have fun with all our inspirations – please find all our links below…

Bis bald,
See you soon

Signature neu grau

 

Und hier die Linkliste aller Teilnehmerinnen:
Here all links of todays participants: 

  1. Silke Trapani – bastelsalat (DE) – https://bastelsalat.blogspot.com/
  2. Sandra Herzog – herzerlskreativecke (AT) – https://herzerlskreativecke.at
  3. Liz Yuille – Old Stables Crafts (UK) – https://wp.me/p9Vk0d-1C4
  4. Caroline Peck – Sparkle And Stamp (USA) – https://sparkleandstamp.wordpress.com
  5. Christin Büchel – stempeldiving (D) – http://www.stempeldiving.de
  6. Anastasia Radloff (US) – http://www.stampinblondie.com
  7. Samira Merzouk – Samira’s Kreative Welt (DE) – https://samiraskreativewelt.jimdofree.com
  8. Tricia Butts (USA) – https://triciastampingcreations.blogspot.com
  9. Bettina Reisinger (AT) – http://allthebettywishes.com
  10. Pia Gerhardt – Scraproomboom (DE) https://stampwithscraproomboom.blogspot.com
  11. Rebecca-Jo Unwin- Australia https://rebecca-jounwin.blogspot.com
  12. Angélique Nederpel – Stempelkeuken (NL) https://stempelkeuken.blogspot.com
  13. Tatiana Grübler – https://kreativbereich.blogspot.com

 

 

Die Produktliste der verwendeten Stampin‘ Up! Produkte folgt…

Weiterlesen

Global Design Project #205 – Color Challenge

Hallo ihr Lieben,

ganz spontan mach ich dann doch noch beim dieswöchigen Global Design Project mit. Diesmal ist es wieder eine Color Challenge mit den Farben  Safrangelb, Rokkokorosa und Minzmarkone:

GDP205

Ach ja, und der/die GewinnerIn ist bei der nächsten Color Challenge als GastdesignerIn dabei − also Mitmachen lohnt sich!

Aber hier zu meinem Beitrag, den ich gestern gar nicht einreichen wollte, nachdem ich schon die Magnolienkarte von Doro gesehen hatte, gerade als ich mit meiner fertig war. (Genius minds think alike, sag ich nur). Aber nachdem sie sich doch in der Machart etwas unterscheiden, hab ich mich doch getraut.

IMG_1837

Die Blume ist mit dem Aquapainter coloriert. Das Safrangelb in der Mitte geht auf dem Bild leider etwas unter, das ist in „echt“ stärker zu sehen.

So, bis heute Abend habt ihr noch Zeit, eure Projekte online zu stellen, vielleicht werdet ja ihr als nächste/r GastdesignerIn ausgewählt.

Bis bald und alles Liebe,

Signature neu pink

Und hier noch die verwendeten Produkte:

Weiterlesen

Explosionsbox zur Goldenen Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

vergangenes Wochenende feierten meine Schwiegereltern ihre Goldene Hochzeit. Zu diesem besonderen Anlass habe ich statt einer Karte eine Explosionsbox gewerkelt.

Für eine Goldene Hochzeit (oder auch Hochzeiten generell) finde ich Weiß mit Gold und einem weiteren Farbtupfer immer eine schöne Kombination. In diesem Fall hab ich als Farbklecks Minzmakrone verwendet und ein bisschen Saharasand war auch noch dabei.

Da sich die beiden vor 56 Jahren beim Wandern kennen (und lieben) gelernt hatten, hab ich für die Außenseiten einen schon etwas älteren Stempel mit topografischen Linien ausgegraben und mit Gold auf flüsterweißen Cardstock embosst – ja, wenn man es weiß, kann man das gut erkennen, finde ich.

IMG_1627

Die Außenseiten blieben ganz schlicht, der Deckel wurde mit Blumen und einer großen goldenen „50“ dekoriert sowie einen tollen neuen Band in Minzmakrone (dieses ist ab 4. Juni erhältlich!). Für die Innenseite hab ich mir dann die Reiselust der beiden als Inspiration geholt.  Hier spielte dann auch Gold nicht mehr die Hauptrolle sondern das etwas dezentere Saharasand hat hier übernommen gemeinsam mit Minzmakrone …

IMG_1630

Der Spruch stammt übrigens aus dem Hohelied der Liebe (1 Kor 13,1-13EU), dem 1. Brief an die Korinther durch den Apostel Paulus (für diejenigen, die es interessiert). Dieses Kapitel aus dem Korintherbrief war die Lesung bei der kirchlichen Hochzeit vor 50 Jahren, was ich aber nicht wusste und darum freut es mich übrigens umso mehr, dass ich den Spruch auch zufällig ausgewählt habe.

Eine kleine Karte hatte sich auch noch innen versteckt:

IMG_1631

Hoffe, ich konnte euch mit diesem Projekt auch wieder ein paar Inspirationen liefern. Solltet ihr gerne eine solche individuelle Box verschenken wollen, dann kontaktiert mich gerne!

Ach ja, in ca. 2 Wochen kommt der neue Stampin‘ Up! Katalog heraus. Wenn ihr einen vorbestellen möchtet, könnt ihr mich ebenfalls gerne anschreiben. Die Kosten für den Katalog, werden euch dann bei der ersten Bestellung (ab EU 40,–) natürlich gutgeschrieben…

Alles Liebe,

Signature neu grau

Und hier findet ihr die derzeit bestellbaren verwendeten Stampin‘ Up! Produkte: Weiterlesen