Heißgepresstes Aquarellpapier – schon ausprobiert?

Hallo ihr Lieben,

wer wie ich gerne Aquarellhintergründe für seine Projekte macht, hatte vielleicht auch schon mal das Problem, dass sich auf dem herkömmlichen, kaltgepressten Aquarellpapier (erkennt man an der teilweise sehr starken Struktur) nicht wirklich gut Stempeln lässt. Man benötigt oft mehrere Arbeitsgänge um einen wirklich schönen Abdruck hinzubekommen. Beim Embossen hat man ähnliche Probleme. Zudem wellt sich herkömmliches Aquarellpapier beim Trocknen oft stark und lässt sich dann nur schwer (flach) aufkleben.

In irgendeinem Youtube-Video hab ich dann das erste mal von heißgepresstem Aquarellpapier gehört (ich glaub es war von Kristina Werner) und zufällig hab ich im Künstlerbedarf meines Vertrauens dann heißgepresstes Aquarellpapier von FABRIANO entdeckt. Dieses hat eine ganz glatte Oberfläche und lässt sich dadurch super bestempeln (auch nur mit dem Acrylblock) und auch heißembossen.

Ich weiß nicht, ob man es auf den Bildern gut erkennen kann – hier herkömmliches Aquarellpapier. Die STruktur lässt sich gut erkennen:

aquarellpapier-struktur.jpg

Hier im Vergleich heißgepresstes Aquarellpapier − es ist wirklich total glatt und ohne erkennbare Struktur:

aquarellpapier-heic39fgepresst.jpg

Bei diesen Projekten hab ich es bisher verwendet und bin sehr begeistert:

IMG_4916

IMG_4892

Falls ihr keinen Künstlerbedarf in der Nähe habt, kann ich euch noch diese beiden empfehlen:

Eine Alternative dazu kann auch das MIX MEDIA Papier von CANSON sein. Auch dieses ist super glatt und auch nicht so dick und kann auch Aquarell (wenn nicht zu nass) sehr gut vertragen:

Die Preis ist meiner Meinung nach bei allen Varianten sehr in Ordnung und vielleicht sind diese Empfehlungen ja für die/den eine/n oder andere/n von euch auch interessant…

Alles Liebe,

Signature neu pink

 

PS: Die verwendeten Stampin‘ Up! Produkte findet ihr in den jeweiligen Blogbeiträgen zu diesen Projekten…

 

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung bzw. Affiliate Links (die zu keinen höheren Kosten für euch führen, mir aber eine kleine Provision vom verlinkten Shop ermöglichen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s