Überblick über das Designerpapier

Hallo ihr Lieben!

Heute melde ich mich mal mit einem (für mich) ganz anderen Thema. Ich bin nicht die erste die darüber schreibt, aber vielleicht ist es für die/den eine/n oder andere/n doch noch eine hilfreiche Information.

Lange habe ich überlegt, wie ich in meinem kleinen Bastelreich (ein Minizimmer in unserer Wohnung)  das Papier – im Speziellen das 12 x 12 Inch Designerpapier – sinnvoll organisieren kann. Da ich zu den Menschen gehöre, die immer sehen müssen, war für Schätze sie besitzen (denn sonst wird leicht etwas vergessen), war es schnell klar, dass es eine offene Aufbewarung sein musste.

Für den Farbkartons in A4 sowie die kleinen Designerpapier(-blöcke) hatte ich relativ IMG_0679 schnell eine zufrieden Stellende Lösung gefunden. Das A4 Papier kommt in offene Zeitschriftenablagen (die kaufe ich am liebsten beim Schweden 😉 und wird hier farblich sortiert. Da ich im Verhältnis über ein relativ kleines Papierlager verfüge, komme ich hier mit 2 Behältnissen aus – eines davon ist für neutrale Farben (zB weiß, grau, beige, … bis schwarz), im 2. sind alle anderen Farben nach dem Regenbogen sortiert.

Die 6 x 6 Inch (15,2 x 15,2 cm) Papiere habe ich ebenfalls in einem offen Korb vom Schweden im Regal stehen.

Mein einziges Problemkind waren also die 12 x 12 Inch (30,5 x 30,5 cm) Papiere. Diese cropperhopper
 lassen sich in keiner gängigen (europäischen) Ablage unterbringen. Hier habe ich dann die Advantus Kunststoff Aufbewahrung gefunden, wo sich diese Papiergröße perfekt unterbringen lässt und die optimal in mein Regal passt.

Zu Beginn hatte ich keinerlei Unterteilungen, musste hier aber schnell erkennen, dass mir der Überblick über die Papierreste völlig abhanden kam. Also musste ein Upgrade her.

Irgendwo im Netz fand ich dann den Tipp, Designerpapier in LP Schutzhüllen unterzubringen. Auch wenn ich anfangs dachte, das LP Hüllenwürde ich nicht brauchen, finde ich dieses System der Untereilung mittlerweile unschlagbar! Bei den Stampin‘ Up! Papieren habe ich je Hülle 1-2 Packungen eines Designerpapiers inkl. kleineren Reststücken untergebracht. Die einfärbigen Farbkartonreste habe ich derzeit noch in Farbfamilien (weiß, gelb/orange, pink/rot, blau, grün, beige/braun, grau/schwarz) eingeteilt, bin aber am überlegen, das noch zu verfeinern.

IMG_0682Da jetzt im neuen Katalog wieder einige tolle Papiere dabei sind, wir das „Lager“ wohl rasch ausgebaut werden  und ein bis zwei weitere Behältnisse und auch Hüllen bestellt werden müssen 🙂

Wenn ihr auch über einen begrenzten Raum für euere Bastelmaterialen verfügt, vielleicht ist das eine Lösung für euch…

Ich hoffe, wir lesen uns bald wieder – am 2. Juni gibt es wieder den PapierverSUchung Design Team Blog Hop. Diesmal schon mit ein paar Produkten aus dem neuen Stampin‘ Up! Katalog, der ab 1. Juni gültig ist…

Alles Liebe,

Signature neu grau

* Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn ihr darüber etwas kauft, bleibt für euch der Kaufpreis gleich – ich bekomme allerdings eine Provision vom jeweiligen Onlineshop. Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Blog Hop Price Patrol Nr. 6 Onstage – Peaceful Reflection

Hallo ihr Lieben,

heute am Muttertag heiße ich euch zu einem ganz besonderen Blog Hop willkommen – nämlich einem teamübergreifenden BlogHop zum Stempelset „Peaceful Reflection“.

Bloghop Peaceful Reflection

Alle die wir heute teilnehmen, haben dieses Stempelset bei der diesjährigen OnStage in Wiesbaden bei der berühmten Price Patrol gewonnen, und heute haben uns zusammen getan, um euch gemeinsam zu inspirieren. Wir teilen, was wir lieben!

Das  Stempelset ist aus dem neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! und  ab 1.Juni 2018 bestellbar für alle bestellbar.

Ich für meinen Teil hätte den Blog Hop ja fast vergessen, wenn mich nicht Freitag mittags jemand an den bevorstehenden Muttertag erinnert hätte. Ok, viel Zeit war da nicht mehr und Idee hatte ich ehrlicherweise auch noch keine… Außer, dass ich noch ein paar Dankeskärtchen brauchte und so zumindest wusste, welchen Spruch ich verwenden wollte.

Zum Glück gab es dann doch noch eine spätnächtliche Eingebung und es ist eine Serie schlichter Dankeskarten entstanden – aber seht selber:

IMG_0666

 

Die Karten sind im Format 9 x 9 cm – ein super Format auch um Reste zu verwerten. Die Farben habe ich entweder Ton-in-Ton gehalten bzw. bei den grauen hab ich 2 der neuen In-Color-Farben als Kontrast verwendet. Der Schriftzug stammt ebenfalls aus einem neuen Stempelset aus der Produktreihe „Geteilte Leidenschaft“ und ist bereits jetzt erhältlich. Den Kreis hab ich mit Dimensionals aufgeklebt. Ich mag schnelle und einfach gemachte Projekte, und mit diesen 5 Karten war ich dann in 20 Minuten fertig…

So,  und nun könnt Ihr mit Klick auf den NEXT-Button zu Sabine hüpfen, oder Ihr geht die Runde rückwärts mit dem BACK-Button, dann gelangt Ihr zu Alexandra.Back Klein    Next Klein

Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Projekt inspirieren und wünsche euch viel Spaß beim Stöbern auf den Blogs der anderen Teilnehmerinnen. Wenn euch ein Beitrag gefällt, dann lasst doch einen Kommentar da – wir alle freuen uns über Feeback!

Alles Liebe,

Signature neu pink

 

Vorsichtshalber sind hier noch einmal alle Teilnehmerinnen aufgelistet, manchmal klappt es ja nicht gleich und es geht nicht ganz rund:

Teilnehmerliste :

  1. Bettina Lerch – Bettinas Bastelzauber
  2. Silvia Nickel – Stampingstar
  3. Bianca Werner – Bastelspaß
  4. Isabell Nossawa – Stempeltörtchen
  5. Alexandra Wüllner – Lexxis Faltstudio
  6. Bettina Reisinger – All the Betty Wishes  (hier seid ihr gerade)
  7. Sabine Bongen – Stempeln in Aachen
  8. Katja Winter – Winters Manufactory
  9. Birgit Heßdörfer – Kreativstempel
  10. Bianca Irene Brünsch – Bastelschwester
  11. Andrea Montelett – Stamp a Star
  12. Stephanie Jo – craft and smile
  13. Dorrit Pape – Stempeltissimo
  14. Ximena Morales – Stampin‘xime
  15. Heike Schönfeld – Sweet Butterfly
  16. Angela Köber – Stempelfamilie

 

Und hier findet ihr noch die Liste der verwendeten Stampin‘ Up! Produkte: Weiterlesen

PapierverSUchung Design Team Blog-Hop zum Muttertag

21622268_10214772133848096_1104422963_n

Hallo ihr Lieben!

Die letzten 2 Wochen war es eher ruhig hier aber heute ist wieder soweit – der PapierverSUchung Design Team Blog Hop steht an. Diesmal haben wir euch kreative Ideen mit dem Stempelset Heart Happiness bzw. zum Thema „Muttertag“ mitgebracht. Unterstützt werden wir dazu auch noch von Steffi Helmschrott und Karolina Michna als Gastdesignerinnen. Ihr könnt euch also auf viele tolle Inspirationen freuen – ein bisschen Zeit zum Nachbasteln ist ja noch!

Nachdem ich das Stempelset schon beim letzten Mal bei meiner Hochzeitskarte „verbraten“ habe, habe ich mich des Themas „Muttertag“ angenommen (auch wenn ich die Herzen echt süß finde) und ein Set bestehend aus Karte und Geschenktüte gewerkelt.

Blumen gehen zum Muttertag immer dachte ich, und so habe ich mein tatsächlich erst kürzlich erworbenes Stempelset „Geburtstagsblumen“ verwendet. Ich war ja bisher nicht so der Blumenfan bei Stempeln, aber diese Blumen find ich einfach klasse. Leider sind sie nur mehr bis Ende Mai erhältlich. Die Farben sind sehr pastellig gehalten in Savanne, Zartrosa und Weiß. Diese Farbkombi wäre auch sicher für ein hochzeitliches Projekt passend…

Den Stempel hab ich mir in Gold embosst und mit den Stampin‘ Blends coloriert (ich freue mich schon, wenn die im Juni dann wieder erhältlich sind). Damit der weiße Hintergrund etwas Textur bekommt, hab ich einen der Prägefolder des „Floralen Duos“ verwendet. Die Blumen sind mit der Hand ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Da ich kein passendes Band in Zartrosa mehr hatte, hab ich mir kurzerhand das flüsterweiße Organzaband mit dem dunkleren der zartrosa Blends eingefärbt.

Als dezente Deko gabs noch ein paar Epoxidaktente in klar auf die Karte. Ich finde die so toll, dass ich mir noch ein Lager angelegt habe, bevor es sie nicht mehr gibt.

Aber seht selbst, was entstanden ist:

IMG_0651

IMG_0650(Edited)

IMG_0654

 

Und hier geht es gleich weiter mit den Projekten der anderen Mädels…

DT PapierverSUchung m Gastdesigner

Viel Spaß beim Durchklicken und Ideen sammeln wünsche ich euch!

 

Ich hoffe, wir konnten euch wieder Inspirationen liefern und ihr seid das nächste Mal wieder dabei! Wir alle freuen uns natürlich über Feedback!

Alles Liebe,

Signature neu pink

 

Hier findet ihr noch die Liste der verwendeten Produkte – die Auslaufprodukte könnt ihr euch nur noch bis Ende Mai sichern (soweit verfügbar)! Weiterlesen