Die Stampin‘ Up! Bonustage sind da!

07-01-19_bonus-days_demo_lp-header_de

Hallo ihr Lieben,

bei uns in Österreich steht die nächste Hitzewelle an und wer sich nicht ins Schwimmbad flüchtet, zieht sich vielleicht ins kühlere Bastelreich zurück. Was kommt hier mehr gelegen, als die Bonustage von Stampin‘ Up!?

Ab Sonntag, 1. Juli bekommt ihr pro geshoppter 60 EURO (zzgl. Versandkosten, falls ihr im Onlineshop direkt bestellt), bekommt ihr einen Gutschein über 6 EURO, den ihr dann von 1. bis 31. August einlösen könnt.

Das ist doch eine coole Sache, oder?

Gerne stehe ich mit Rat und Tat zur Seite − schreibt mir (allthebettywishes@gmail.com) oder ruft mich an (0650/9974000).

HIER findet ihr die Termine für die nächsten Sammelbestellungen, falls ihr euch noch die Versandkosten sparen möchtet.

Alles Liebe und cool bleiben!

Signature neu pink

Swaps fürs Teamtreffen…

Hallo ihr Lieben,

gestern, am Pfingstsamstag, hatten wir wieder ein großes Teamtreffen mit unserer Stempelmama bzw. -oma Martina. Und diesmal konnte ich (wenn leider auch nicht bis zum Schluss) auch mal dabei sein.

Natürlich wurde auch hier brav „geswappt“ − bei mir natürlich (fast) wieder eine Last-Minute-Aktion, da ich zuerst nicht wusste, WAS ich machen will und dann auf mein Arbeitsmaterial gewartet habe.

Ich habe mich für Karten entschieden, weil ich das einfach am liebsten mache (und auch am besten kann :-). Und obwohl ich am Anfang ja so gar nicht von der Produktreihe „Vogelgarten“ überzeugt war, hab ich mich dann auf den 2. Blick doch verliebt und hier verwendet…

Hauptsächlich kam das tolle Designerpapier zum Einsatz (ich finde die Farbzusammenstellung wirklich sehr gelungen) und hab‘ mich endlich an meine Happy Jig gesetzt, um ein Vögelchen aus Draht zu biegen. Da ich erstens nicht genügend Draht von einer Farbe hatte und bei Swaps und ähnlichem ohnehin gerne variiere sind mal wieder nach dem Motto „same same but different“  diese Kärtchen hier entstanden:

IMG_1667

IMG_1669

IMG_1668

HIER findet ihr übrigend sie Biegeanleitung!

Das Seidenpapier, das ich hier bei ein paar Karten verwendet habe, stammt aus dem Paper Pumpkin Kit „Gruß & Kuss von Shelli“ und ist Blütenrosa.  Die kleinen Blütenstempel sowie die „Flecken“ übrigens auch! Den Kit könnt ihr derzeit übrigens noch bestellen!

Und hier seht ihr auch noch meine ertauschten Schätze − Dank nochmal, Mädels, für den tollen Nachmittag und die tollen Swaps. Ein ganz spezielles Danke natürlich an die liebe Martina, die alles organisiert und uns bei sich zu Hause super bewirtet hat!!!

IMG_1683

IMG_1686

IMG_1685

Schade, dass wir dann alle doch so verstreut sind, aber umso mehr freu ich mich über die lustigen gemeinsamen Stunden!

Alles Liebe,

Signature neu teal

 

* Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn ihr darüber etwas kauft, bleibt für euch der Kaufpreis gleich – ich bekomme allerdings eine Provision vom jeweiligen Onlineshop. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Hier geht es zu den verwendeten Produkten/Werkzeugen: Weiterlesen

Einhornkarten zum Geburtstag – Global Design Project Color Challenge

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende feierten 2 Mädchen in unserem Bekanntenkreis ihren 7. Geburtstag. Dafür gab es 2 Einhornkarten in den Farben der Global Design Project Color Challenge dieser Woche. (ENDLICH hab ich es mal wieder rechtzeitig geschafft, ein Projekt fertig zu haben – YAY!)

IMG_4896

Die Farben dieser Challenge sind Amethyst, Jade und Ananas und ich fand diese frische Kombination perfekt für Mädchenkarten mit einem Einhorn. Dafür hab ich das pummelige Einhorn aus dem Stempelset „Zauberhafter Tag“ wieder zum Leben erweckt. Da ich ja zwei Karten brauchte und durch die naturgegeben unterschiedlichen Aquarellhintergründe sind nach dem Motto „same same but different“ diese beiden Karten entstanden:

IMG_4892

Die Aquarellhintergründe sind mit dem Wassertankpinsel auf leicht angesprühten Aquarellpapier entstanden. Nachdem der erste Auftrag getrocknet war, hab ich dort und da die Farbe noch etwas intensiviert. ACHTUNG bei diesen Farben muss man sehr aufpassen, dass sich das Amethyst nicht zu sehr mit dem Jade bzw. Ananas vermischt, da das sehr schnell eine graue etwas undefinierte Farbe ergibt. Zum Schluss hab ich noch ein paar Farbspritzer aufgebracht, um den Hintergrund noch etwas  lebendiger zu gestalten.

Hier könnt ihr die Karten nochmal einzeln sehen:

IMG_4893

IMG_4894

Ein paar Glitzersteinchen durften natürlich auch nicht fehlen…

Die Farbkombination wird bei mir bestimmt wieder zum Einsatz kommen! Hoffe, die Karten haben auch euch gefallen?!

Weitere Projekte des Global Design Project findet ihr übrigens HIER.

Solltet ihr Interesse an den Produkten von Stampin‘ Up! gefunden haben – die neuen Kataloge warten darauf verschickt zu werden!

Alles Liebe,

Signature neu pink

Und hier geht’s zu den verwendeten (aktuellen) Produkten von Stampin‘ Up! – die können direkt geshoppt werden…

Weiterlesen

Bloghop zur Onstage 2019 Prize Patrol Nummer 5 – „Gewebte Worte“

Banner Bloghop prize patrol.jpg

Hallihallo zusammen,

heute geht es gleich weiter mit einem Bloghop zur Prize Patrol Nummer 5  genauer gesagt mit dem Stempelset „Gewebte Worte“, das wir alle die teilnehmen auf der Onstage im April diesen Jahres gewonnen haben. Das erste Stempelset, das ich NICHT getauscht habe, wohlgemerkt.

TROTZDEM ist es mir echt schwer gefallen, etwas Vorzeigbares zu produzieren. Die Lieferung meiner neuen Produkte ist erst für morgen anberaumt und irgendwie schien sich mein Mojo zu verstecken.

Ich hab einiges ausprobiert mit den Mustern in verschiedenen Farben aber es wollte irgendwie nix werden. Darum sind schlussendlich jetzt 4 kleine Kärtchen entstanden, bei denen ich nur 2 der Spruchstempel verwendet habe. Dafür ist neues Papier zum Einsatz gekommen, das ich zumindest auch von der Onstage mit nach Hause gebracht habe…

Hier mal die zwei Dankeskärtchen:

IMG_1595

Auf das besondere Designerpapier „Märchenhaftes Moisik“ hätte ich mir vielleicht gar nicht gekauft – mir gefällt es aber mittlerweile echt gut! Es ist auf einer Seite übrigens partiell drucklackiert, dh es verfügt über glänzende Bereiche. Der Spruch passt übrigens perfekt zur Stanze „Klassisches Etikett“.

Da es bei dem Stempelset zwei Beileidssprüche gibt, war es irgendwie naheliegend auch Beileidskarten zu gestalten. Ich habe hier das Papier eines Make-and-Takes aus der Produktreihe „Meer der Möglichkeiten“ verwendet und zwei schlichte kleine Karten gewerkelt:

IMG_1599

Auch wenn das Stempelset jetzt nur in eher homöopathischen Dosen zum Einsatz gekommen ist, so hoffe ich trotzdem, dass euch meine Projekte inspirieren konnten.

Und hier geht’s zur Linkliste der anderen Teilnehmerinnen – ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen und inspirieren lassen…

Pia Gerhardt – Scraproomboom

Anja Roßner –Anjas Kartenstube

Ximena Morales – Stampin’ Xime 

Anke Heim – Scraphexe

Bettina Reisinger – HIER SEID IHR GERADE

Anna Hofmann – Bastelglanz

Bettina Lerch –  Bettinas Bastelzauber

Nadine Lange – Mit Liebe und Papier

‎Sabine Hergemöller – Kreativ und glücklich

Das Stempelset und die verwendeten Papierie sind ist übrigens ab 4. Juni bestellbar. Falls ihr sehen wollt, was es noch neues gibt, dann könnt ihr gerne einen Katalog bei mir anfordern…

Bis bald und alles Liebe,

Signature neu grau

Hier findet ihr die derzeit aktuellen Produkte von Stampin‘ Up!: Weiterlesen

PapierverSUchung Design Team Blog-Hop – Hochzeit

21622268_10214772133848096_1104422963_n

Hallo ihr Lieben,

heute begrüße ich euch zu einer neuen Runde PaperverSUchung Design Team Bloghop mit 2 neuen Teammitgliedern! Petra und Julia von „Haus voller Ideen“ unterstützen uns seit diesem Monat fix mit ihren tollen Projekten! Mit von der Partie sind außerdem wieder 2 Gastdesignerinnen –  was mich daran sehr freut ist, dass diesmal auch meine „Stempelmama“ Tatjana dabei ist.

Thema dieser Runde ist das Produktset „Kuchen ist die Antwort“ bzw. Hochzeit (passend zur beginnenden Hochzeitshochsaison). Da ich meine Tortenstanze eher spät bestellt hatte, war es nicht sicher, ob sich die Lieferung noch rechtzeitig ausgehen würde  (daher auch die irreführende Überschrift!) und ich war eher auf das Thema Hochzeit eingestellt. Aber wie so oft, hab ich dann in letzter Minute umdisponiert und euch ein Set an Karten mit dem Stempelset „Kuchen ist die Antwort“ (und der Tortenstanze) mitgebracht.

Die Layouts sind unterschiedlich aber mit verbindenden Elementen. So sind alle Karten in Flüsterweiß kombiniert mit dem Designerpapier 6 x 6 Inch in Signalfarben (das gibt es nur mehr bis Ende Mai sofern verfügbar!) und dem silbernen Metallicfolien-Papier entstanden. Zudem hab ich dazu unterschiedliche Sprüche kombiniert. Damit will ich zeigen, dass das Stempelset für viele Gelegenheiten einsetzbar ist. Die Kärtchen sollten aber doch wie ein Set zusammenpassen. So ein Kartenset ließe sich natürlich auch toll verschenken – zB in einer dekorierten Acetatschachtel. Vielleicht mach ich das später noch …

Aber genug gequatscht – hier seht ihr die fertigen Projekte:

IMG_1584

IMG_1586

IMG_1585

IMG_1587

IMG_1588

Und hier geht es gleich weiter mit den Ideen / Projekten der anderen Mädels:

IMG_1511

Stefanie Droop – https://stempelnmitliebe.de

Nadine Hößrich – setzt diese Runde aus

Karin Drechsler – https://www.karinskreativkiste.de

Heike Schönfeld – https://schnipselich.de

Isa Nossal-Osawa – https://stempeltoertchen.blogspot.com

Julia und Petra Schmorl – https://hausvollerideen.de

Evi Bosselmann – https://www.kreativglueck.de

Anne-Katrin Stallmann – http://aks-stempelwerk.bastelblogs.de

Carola Tidl – http://lielanlinz.com

Eva Loidl – https://kritzelherz.com

Bettina Reisinger – HIER SEID IHR GERADE!

Und hier gehts zu den Projekten der Gastdesignerinnen:

Sabrina Rosenkranz – https://stampin-naturelove.blogspot.com

Tatjana Breitfeller – http://www.tatjanakreativ.at

Ich hoffe, ihr hatte Spaß beim Durchklicken und habt  wieder neue Inspirationen gefunden!

Bei mir steht übrigens gleich morgen der nächste Bloghop auf dem Programm – Thema ist das bei der Onstage Prize Patrol gewonnene Stempelset. Lasst euch also überraschen!

Alles Liebe,

Signature neu pink
Und hier geht es zu den verwendeten Produkten – ich hab mal wieder aus den vollen geschöpft:

Weiterlesen