PapierverSUchung Design Team Blog Hop – HOCHzeit

21622268_10214772133848096_1104422963_n

Hallo ihr Lieben,

quasi frisch zurück von der Onstage 2018 in Wiesbaden melden wir uns diesmal etwas verspätet mit unserem PapierverSUchung Design Team Blog-Hop zurück– heute mit der Unterstützung von Janine von Stempelmädchen und Carola von Carmastyle als Gastdesignerinnen:

DT PapierverSUchung m Gastdesigner

Stefanie Droop – stempelnmitliebe.de
Nadine Hößrich – stempelboom.de
Karin Drechsler – karinskreativkiste.de
Heike Schönfeld – sweet-butterfly.de
Isa Nossal-Osawa – stempeltoertchen.blogspot.com
Evi Bosselmann – kreativglück.de
Anne-Katrin Stallmann – aks-stempelwerk.bastelblogs.de
Carola Tidl – lielanlinz.com
Eva Loidl – kritzelherz.com
IHR SEID HIER -> Bettina Reisinger – allthebettywishes.com
Janine Ruppel – stempel-maedchen.de
Carola Mathe – carmastyle.com

 

Das Thema um das sich diesmal alles dreht ist  „Hochzeit“ bzw. das Produktpaket „Tortentraum“. Da sich letzteres nicht in meinem Besitz befindet (ja, es gibt doch immer Sachen, die man nicht hat), habe ich schlicht das Thema Hochzeit aufgegriffen und hatte auch noch das Glück, eine passende Auftragsarbeit fertigen zu dürfen (was mir auch dabei geholfen hat, einmal weit vor der Zeit damit fertig zu sein)…

Gewünscht war eine Karte für 2 Naturliebhaber, die auch noch Platz bietet, um ein Geldgeschenk unterzubringen. Und nicht zu kitschig sollte sie sein… Wie die Kartenform aussehen sollte war für mich sehr schnell klar – quadratisch, aufklappbar und mit einem integrierten (versteckten) Kuvert.

Das Thema Natur hab‘ ich versucht in den Farben der Karte widerzuspiegeln. Um „Kitsch“ zu vermeiden, habe ich auch auf jeglichen Glitzer verzichtet – Herzen mussten es dann aber doch sein. Die Vorderseite wurde ganz klar von einer Karte von „Kreativ mit Kathrin“ inspiriert, die ich sooo toll und hier passend fand, dass ich das nachmachen musste (danke, Kathrin!)…

Die Karte hält durch einen Magnetverschluss zusammen. Das kleine Kuvert innen, habe ich mit einem Miniklettverschluss versehen, damit es schon geschlossen bleibt.

Aber seht selbst, was entstanden ist:

IMG_0590

IMG_0587

IMG_0588

IMG_0589

IMG_0591

Ich hoffe sehr, dass auch den Beschenkten, die Karte gefallen hat und wir euch wieder aufs Neue inspirieren konnten!

Alles Liebe und bis bald,

Signature neu grau

PS: Nachfolgend findet ihr wie immer alle verwendeten Stampin‘ Up! Produkte aufgelistet: Weiterlesen

Alles NEU macht der April…

Hallo ihr Lieben,

ein kurzes Lebenszeichen zwischendurch… Ich bin gerade noch in den Vorbereitungen für die Onstage in Wiesbaden dieses Wochenende und bin schon SEHR gespannt, was für Neuigkeiten uns da präsentiert werden.

Was fix ist – es wird den neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2018/2019 und neue In-Colour-Farben geben UND ab 9. April viele Produkte auf der Liste der Auslaufprodukte – diese wird um 21.00 Uhr veröffentlicht! Ihr könnt euch an einer  Sammelbestellung beteiligen (findet am Montag, 9.4. um 22.00 Uhr statt) ODER gleich direkt in meinem Shop bestellen (für Bestellungen unter 200 EUR bitte folgenden Hostess-Code angeben: W7DB96AM).

Der neue Katalog ist dann ab 1. Juni gültig. Bis dahin werdet ihr bestimmt hin und wieder einen Vorgeschmack auf die neuen Produkte/Farben erhalten; ein Workshop ist auch geplant (Infos bald unter Workshops).

Und hier noch eine Vorschau auf die Swaps:

IMG_3949

Am 15. April könnt ihr einen Blick auf die fertigen Swaps werfen, da wird es nämlich einen Blog-Hop dazu geben.

Der PapierverSUchung Design Team Blog-Hop findet auf Grund der Onstage diesmal etwas verspätet am Dienstag, 10. April statt – ich freue mich, wenn ihr wieder mit uns mit hüpft…

Frühlingshafte Grüße und bis bald,

Signature neu pink

 

 

 

 

 

Anleitung – schnelles Osterkörbchen

Hallo ihr Lieben,

beim letzten PapierverSUchung Design Team Blog Hop groß angekündigt, ist nun hier die hoffentlich verständliche Anleitung für die wirklich einfachen Osterkörbchen:

Ich habe für die Anleitung Farbkarton in gartengrün im Maß 6 x 6 Inch (also 15,2 x 15,2 cm) verwendet – es funktioniert aber mit jedem quadratischen Papier oder Farbkarton, dessen Maße sich (leicht) dritteln lassen.

Nun wird das Papier 4 x gefalzt – in dem Fall (6 x 6 Inch) bei 2 Inch und bei 4 Inch. Dann das Papier um 90 Grad drehen und wieder bei 2 und 4 Inch falzen, sodass 9 gleiche Quadrate entstehen. Im Anschluss auf 2 Seiten  jeweils bis zur ersten Falzlinie einschneiden (siehe dicke Linien):

Wenn ihr das Papier eingeschnitten habt, dann alle Falzlinien umknicken und mit dem Falzbein nachziehen. Das schaut dann so aus:

IMG_0551

Jetzt geht es ans Zusammensetzen. Hier hat man 2 Möglichkeiten – entweder erst die schrägen Teile zusammenheften (geht mit einer Heftklammer) und dann den geraden Teil darüber legen (der Henkel käme da dazwischen)…

… ODER man klebt sie so übereinander:

IMG_0555.jpg

Das ist Geschmacksache würde ich mal sagen.

Wenn man einen Henkel möchte, diesen nach Belieben zuschneiden. In meinem Fall ist er ca. 2 x 14 cm. Man kann dem Papier auch (sofern das Maß durch die Big Shot passt) VOR dem Zusammensetzen noch mit einem Prägefolder (in meinem Fall dem Tiefenprägefolder Korbgeflecht) eine schöne Struktur verpassen. Das sieht dann so aus:

IMG_0552(Edited).jpg

Natürlich kann man den Henkel auch noch prägen 😉

So, nun noch dekorieren und befüllen und fertig ist das Osterkörbchen. Ich hoffe sehr, es ist so einfach erklärt wie schnell gebastelt! Falls ihr Fragen habt, lasst es mich bitte wissen.

Alles Liebe und bis bald,

Signature neu grau

 

PS: HIER hab ich übrigens einen tollen Inch-CM-Umrechner gefunden – für alle die es interessiert…

Bericht vom Weihnachtsworkshop

Hallo ihr Lieben,

am vergangenen Wochenende hatte ich meinen allerersten Workshop und was läge näher, als ihn unter das Thema „Weihnachten“ zu stellen.  Die meisten der Mädles waren echte Bastelneulinge und so haben wir zu Beginn auch ein bisschen Stempel-/Materialkunde durchgenommen 😉

Als Vorlagen standen den Teilnehmerinnen dann verschiedene Weihnachtskarten, Geschenkanhänger und eine Dekokugel zur Verfügung – und natürlich tolle Arbeitsmaterialien.

Alle waren mit Feuereifer dabei und sind total ins kreative Arbeiten eingetaucht. Es wurde gestempelt, gestanzt, embosst, geprägt was ging UND es sind tolle Werke entstanden!

Hier findet ihr einige Eindrücke:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Ich war danach offen gestanden fix und alle aber auch sehr happy, dass es so gut gelaufen ist und alle Spaß hatten.

Solltet ihr auch Lust bekommen haben, bei einem Workshop mitzumachen oder vielleicht auch mit FreundInnen einen Workshop bei euch zu Hause zu veranstalten, dann meldet euch gerne bei mir.

Neue Termine folgen in Kürze…

Alles Liebe und bleibt kreativ!

Signature neu grau

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtskarten – clean & simple

Hallo ihr Lieben,
Hello there,

Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und wer daran denkt, selbstgemachte Weihnachtskarten zu verschicken, der sollte jetzt wirklich bald anfangen zu werkeln. Das dachte ich mir zumindest und habe mal mit sehr schlichten Karten ohne viel Schnickschnack begonnen.
X-mas is coming closer and for all of you who like sending handmade cards the time has come to start producing them. I startet with some clean and simple cards today.

Ehrlich gesagt, sind mir diese Karten doch noch immer am liebsten, denn sie sind schlicht aber trotzdem elegant (wie ich finde). Außerdem – und das ist ein Pluspunkt für all jene, die gerne viele Karten schicken – sind sie schnell gemacht.
I have to admit I like these cards the most as they are plain but yet elegant and quite easy to make which is an advantage if you want to send lots of them.

Aber seht selbst:
But have a look yourself: 

IMG_0028s.jpg

… die Sterne sind übrigens mit Framelits geprägt worden.
I have dry embossed the stars with the Stars Framelits.

Bei dieser Karte habe ich dann den neuen Schneeflocken Embossing Folder verwendet…
For this card I’ve used the new Winter Wonder embossing folder…

IMG_0030s.jpg

Jetzt warte ich gespannt auf meine Lieferung mit noch einigen neuen Weihnachtsprodukten, die ich hoffentlich auch bald alle ausprobieren kann.
Now I am looking forward to receiving my parcel with all the new x-mas products which I am excited to try out soon.

Bis dahin – bleibt kreativ!
CU soon and stay creative!

Signature Bettina

Hier findet ihr die verwendeten Stampin‘ Up! Materialien (die Stern-Framelits sind derzeit noch in der Ausverkaufsecke zu finden):
Here the Stampin‘ Up! materials I’ve used: 
Weiterlesen